» Startseite    » News    » Stücke in Arbeit    » Chronik    » Presse-Archiv    » Links    » Gästebuch    » Impressum   

Login:

Nickname:

Passwort:


::
[ anmelden ]





 
 Presse-Archiv

 1993-04-30: Außerordentlicher Erfolg  zurück 
(Gemeinde-Nachrichten)

Außerordentlicher Erfolg
„Was ist los? Ein Erfolg, aber Ihr habt doch gar nicht gespielt!" mag mancher denken, wenn er diese Überschrift liest. Aber es ist wirklich wahr, wir hatten einen Erfolg. Vielleicht erinnern Sie sich an die Vereins- bzw. Stückechronik der Goukelkappe vom letzten Theaterwochenende, wo unter anderem das erste ernste Stück, der „Sturmwind", erwähnt war. Vielleicht entsinnen Sie sich auch, daß es in der Jugendgruppe einen kleinen Fanclub dieses Stückes gibt, der es unbedingt nochmals aufführen wollte. Dies führte nun zum ersten Mal dazu, daß die Goukelkappe sich mit einem Stück bei einem Theaterfestival bewarb. Da gibt es nämlich alljährlich die sogenannten Ostalbspieltage in Aalen, die jedoch bundesweit ausgeschrieben werden. Und da dieses Festival geradezu traumhafte Bedingungen bietet, ist die Zahl der Bewerbungen von Theatergruppen sehr hoch! Nun wählt eine Jury, bestehend aus Profis des dortigen Stadttheaters und Repräsentanten des Landesverbandes Amateurtheater, die Gruppen aus, die in den Genuß einer Einladung kommen:
Und wir gehören in diesem Jahr mit dem Sturmwind dazu!

Was die Einladung, die wir dieser Tage erhielten, bedeutet, liest sich für Theaterfans wie ein Märchen: Vier Tage verbringen Schauspieler, Beleuchter, Regie usw. als Gäste der Stadt Aalen im Schwäbischen, und es gibt nur einen Tagesinhalt: Theater - Theater - Theater. Da werden vom Stadttheater Workshops angeboten, die ausgewählten Stücke werden aufgeführt, Podiumsdiskussio-nen finden statt, und natürlich stehen auch einige Feten auf dem Programm. Wir werden Sie rechtzeitig über den Aufführungstermin informieren, vielleicht nehmen ja einige eingefleischte Goukelkappe-Fans den Kurztrip nach Aalen auf sich, um uns zu unterstützen!