» Startseite    » News    » Stücke in Arbeit    » Chronik    » Presse-Archiv    » Links    » Gästebuch    » Impressum   

Login:

Nickname:

Passwort:


::
[ anmelden ]





 
 Presse-Archiv

 2006-09-29: Hochverehrtes Theaterpublikum, liebe Goukelkappe-Fans!  zurück 
(Gemeinde-Nachrichten)

Wenn Sie nachdenken, welches der Goukelkappen-Theaterstücke ist ihnen denn am besten in Erinnerung?!
„Mutter Courage" vielleicht, weil es so ein gigantisches Bühnenwerk war, mit so vielen Schauspielern und einem echten Wagen auf der Bühne ... ? Oder „Der Zauberer vom Bammertsberg", DAS Jubiläumsstück der Goukelkappe, indem es schließlich um die Geschichte Bammentals und seiner umliegenden Ortschaften geht ... ? Oder vielleicht „Undine", unser Märchen-Musical mit eigener Musik und Band ... ?
Meine Eltern, treue Theatergänger und repräsentative Bammentaler, erinnern sich allerdings am allerliebsten an „Arsen und Spitzenhäubchen", die schwarze Komödie aus dem Jahr 1992, „weil man da so wunderbar lachen konnte" und weil es nach der Meinung meiner lieben Eltern bei der Goukelkappe, im Theater überhaupt und vielleicht sogar im echten Leben sowieso viel zu wenig zu lachen gibt. Dem wollen wir - nicht nur meinen Eltern zuliebe - Abhilfe schaffen und spielen also am übernächsten Wochenende, 6. - 8. 10. 2006, Freitag und Samstag um 20 Uhr, Sonntag bereits um 19 Uhr, endlich einmal wieder eine große, bissige, flotte und vor allem witzige Komödie: „Die Lästerschule" von R. B. Sheridan, einem Engländer (die ja für ihren schwarzen Humor bekannt sind)
Überall in Bammental kleben Plakate, auf denen sonst friedliche Mitbewohner zu richtigen Klatschweibern geworden sind und in vielen Geschäften gibt es auch Handzettel, auf denen man mehr über das Stück erfahren kann, genauso wie in den vorangegangenen und noch kommenden Ausgaben des Gemeindeblatts oder auf unserer Internetseite www.goukelkappe.de ... Bei Tabakwaren Beck und Buchhandlung Staiger gibt es auch Karten zum vergünstigten Vorverkaufspreis von 4 € für Ermäßigte und 6 € für Erwachsene.
Also - Freunde der guten Unterhaltung und des Humors kommt zuhauf in die TV-Halle und amüsiert euch (hoffentlich) köstlich!!! Ach ja, diese Einladung darf gerne und zu jeder Zeit an alle verfügbaren Menschen weitergetratscht werden.
(Marion Neubauer)